Smart City – Stadtverkehr für Übermorgen

Forschungsprojekt, seit 2016

Zusammen mit plan-werkStadt und PTV Group untersuchen wir im ExWoSt-Forschungsprojekt Smart City – Stadtverkehr für Übermorgen auf Basis aktueller Projekte, Konzepte und Visionen unterschiedliche Möglichkeiten künftiger Entwicklungen im Stadtverkehr mit einem Zeithorizont von 2045 bis 2065. Diese sollen hinsichtlich ihrer normativen Grundlagen, ihrer technischen und akteursseitigen Anforderungen, ihren Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten analysiert werden. Das Forschungsprojekt ist Teil des Forschungsclusters Smart Cities am Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung.