RLF (Produkte)

2013

Als Kernprodukt bietet das Unternehmen RLF die Teilhabe an einer Bewegung an, die man durch den Erwerb und die Nutzung seiner Produkte zum Ausdruck bringen kann: Zehn Designobjekte dienen als Ausrüstung für den Widerstand, liefern Abzeichen zur Identifikation und Distinktion einer Gemeinschaft, die in Möglichkeitsräumen denkt und soziale Wirklichkeit hinterfragt. Das Design entstand nach den Entwürfen des Künstlers Mikael Mikael. Dieser schreibt den Luxusobjekten die explizite Botschaft Show you are not afraid ein. Mitunter durch Vergoldung des Materials wird ebendiese versiegelt; durch tatsächlichen Gebrauch wiederum tritt sie sichtbar zutage.

Die RLF-Produktpalette besteht aus Möbeln und Accessoires für den Wohn- und Essbereich (Sofa, Couchtisch, Teppich, Regal, Tapete sowie ein Esstisch mit Stühlen und ein Teeservice) und einer Mode-Kollektion (Turnschuhe und ein Overall). Neben Eigenproduktionen entstanden Produkte in Kooperation mit Markenherstellern wie Adidas, Artek, KPM Berlin, Nils Holger Moormann und der Tapetenfabrik Gebr. Rasch sowie namhaften Designern, darunter Konstantin Grcic, Axel Kufus oder Kostas Murkudis.

Mehr Informationen: www.rlf-propaganda.com

Sofa
Design: Konstantin Grcic
Re-Design: Mikael Mikael
Couch-Tisch
Ikea Lack
Re-Design: Mikael Mikael
Teppich
Design: Mikael Mikael
Regal
Design: Axel Kufus
Re-Design: Mikael Mikael
Tapete
Design: Mikael Mikael
Tisch
Design: Enzo Mari
Re-Design: Mikael Mikael
Stuhl
Design: Enzo Mari
Re-Design: Mikael Mikael
Teeservice
Design: Trude Petri, Enzo Mari
Re-Design: Mikael Mikael
 
Turnschuh
Adidas Allegrar Torsion
Re-Design: Mikael Mikael
Overall
Kostas Murkudis
Armband
Design: Achim Haigis
Re-Design: Mikael Mikael