AdKV

Partizipatorischer Messestand für den Arbeitskreis Deutscher Kunstvereine, Art Forum, Berlin, 2004

Als Interessenvertretung aller deutschen Kunstvereine nimmt der AdKV an allen wichtigen Kunstmessen teil. Die große Heterogenität dieser Vereine hat dieser Entwurf zu einem gemeinsamen Ganzen vereint: Jeder Verein wurde um einen „privaten Gegenstand“ gebeten, dazu mußte ein Formblatt ausgefüllt werden, daß den Gegenstand erläutert. Eine Assoziation mit Fördergeldanträgen war dabei Absicht – ebenso die Kombination eines augenzwinkernd künstlerischen Inhalts mit der extrem formalistischen Optik einer „Wandtapete“ aus Formularen.

Die Messebesucher reagierten überrascht auf die absurde Sammlung aus Gegenständen und wurden so mit einfachen Mitteln zum Dialog mit den Standbetreuern ermuntert – ein zentrales Anliegen jedes Messeauftritts.